Think Global.Act Local – Konferenzen für junge Politik

Think Global.Act Local – Konferenzen für junge Politik

Im kommenden Frühjahr werden die Gemeinderäte in Baden-Württemberg neu gewählt und die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg möchte daher mit Euch diskutieren: Warum braucht es junge Menschen in der Politik? Und warum ist es für uns als junge Menschen so wichtig, dass wir die Politik und vor allem auch nicht die Kommunalpolitik anderen Generationen überlassen.

Ende 2013 bin ich während den Vorbereitungen und nicht zuletzt auch wegen der Europa- und Kommunalwahlen 2014 zu Bündnis 90/Die GRÜNEN gekommen. Seit 2014 darf ich als jüngster Stadtrat im Sindelfinger Gemeinderat mitbestimmen, weche Wege meine Heimatstadt einschlagen soll.
Kommunalpolitik ist dabei zu einer Herzensangelegenheit geworden. Vor allem habe ich aber auch gemerkt, dass es vor allem in meiner Fraktion oft einen regen, generationsübergreifenden Austausch gibt. Aber dass es nicht reicht, wenn in einem vierzigköpfigen Gremium wie dem Sindelfinger Gemeinderat gerademal zwei Menschen unter dreißig sitzen, während der Großteil auf die Rente zusteuert.
Was mir das gezeigt hat, wie kaum ein anderes Thema, war die Debatte um die Digitalisierungsstrategie für Sindelfingen. (Hier könnt Ihr mehr dazu lesen. Hier
Deswegen haben wir auf dem Landesparteitag von Bündnis 90/Die GRÜNEN schon mit dem Antrag ‘Zukunftspartei heißt junge Partei’ klargemacht, dass auf unseren Listen Platz für junge Menschen ist, die Ihre Kommune und unsere Zukunft mitgestalten wollen. Lena, die junge Gemeinderätin aus Ulm und Sprecherin der GJBW, und ich haben darüber bei einigen grünen Veranstaltungen gesprochen (und kommen auch gerne bei Euch vorbei).
Aber als GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg wollen wir es aber dabei nicht belassen und wollen im September noch einmal grundlegend diskutieren: Warum ist es so wichtig, dass wir die Politik und Kommunalpoltik nicht nur den älteren Generationen überlassen?

Dafür kommen neben zahlreichen kommunalpolitischen Initiativen und jungen Kommunalpolitiker*innen auch drei der jüngsten Landtagsabgeordneten vorbei:

Alex Maier, dem jüngsten Landtagsabgeordneten aus Baden-Württemberg

Lasse Petersdotter und Aminata Touré, den jüngsten Landtagsabgeordneten aus Schleswig-Holstein

Merkt Euch jetzt schonmal den 30. September (Stuttgart) oder falls für Euch Freiburg geschickter ist, den 29. September vor!

Um eine kurze, formlose Anmeldung an tobias.bacherle@gjbw.de wird gebeten.
Hier findet Ihr mehr das Facebook-Event zur Freiburger Konferenz: Think Global.Act Local – Konferenz für junge Politik / Freiburg
Hier findet Ihr mehr das Facebook-Event zur Stuttgarter Konferenz: Think Global.Act Local – Konferenz für junge Politik / Stuttgart