Mehr als 250 Menschen für die Seenotrettung

Mehr als 250 Menschen für die Seenotrettung

Die Seebrücke in Sindelfingen war ein starkes Zeichen für die Menschlichkeit

Nachdem ein breites Bündnis aus Zivilgesellschaft und Politik zur Seebrücke nach Sindelfingen aufgerufen hatte, kamen vergangenen Samstag mehr als 250 Menschen und haben mit uns gemeinsam für eine humanitäre Flüchtlingspolitik und vor allem für die Seenotrettung im Mittelmeer demonstriert.

Auch die Presse hat unseren Demoaufzug und die Kundgebungen begleitet und berichtet:

“So tötet Europa Menschen” – Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung, 29. Juli

Mehrere hundert Menschen haben unter dem Motto “Seebrücke schafft sichere Häfen” für Solidarität mit den Nichtregierungsorganisationen demonstriert, die im Mittelmeer Geflüchtete vor dem Ertrinken retten.

Den ganzen Artikel der SZ/BZ findet Ihr unter https://www.bbheute.de/nachrichten/so-toetet-europa-menschen-29-7-2018/

Demo: “Menschen ertrinken zu lassen, ist unerträglich” – Kreiszeitung Böblinger Bote, 29. Juli 2018

Mehr als 250 Menschen demonstrieren in Sindelfingen für die Seenotrettung im Mittelmeer
Nachdem bundesweit in den letzten Wochen bereits weit über 30 000 Menschen unter dem Motto “Seebrücke – für sichere Häfen in Europa” gegen die Abschottungspolitik und das Ertrinken von Flüchtlingen im Mittelmeer protestiert haben, sind am Samstag auch in Sindelfingen gut 250 Menschen auf die Straße gegangen.

Den ganzen Artikel der Kreiszeitung findet Ihr unter https://www.krzbb.de/krz_152_111566621-13-_Menschen-ertrinken-zu-lassen-ist-unertraeglich.html

 

Demo für Seenotrettung – Stuttgarter Zeitung, 

 

 

 

 

 

Video:

Steffen Braun war auch bei der Demo dabei und hat ein Video mit Impressionen gebastelt. Alle Videos der Demo findet Ihr hier:

Noch einmal vielen Dank an alle, die mitmobilisiert, mitgeholfen, fotografiert, gefilmt oder untersützt haben.
Wenn Ihr weiter aktiv bleiben wollt, dann meldet Euch gerne.

 

 

dit is schade! Festival – Presseschau

dit is schade! Festival – Presseschau

Eine Woche vor der Bundestagswahl hatte ich nicht nur Besuch von Winne Hermann MdL und Konstantin von Notz MdB, sondern hatte auch eine nicht-Wahlveranstaltung mitorganisiert: Das dit is schade! Festival 2017 mit Bands wie Leoniden, Into The Fray, Kid Dad, Liedfett, City Light Thief und Zen Zebra (und vielen mehr)

Auch hier wird es höchste Zeit noch einmal zurück zu blicken. Daher eine kleine Presseschau:

Allschools: dit is schade! Festival 2017

Bericht über den Freitag auf dem dit is schade! Festival u.a. mit Zen Zebra, I Salute und den Leoniden.

Allschools: Bildergalerie vom Freitag

Bilder von 61 Inch, Leoniden, I Salute, Zen Zebra und Into The Fray.

MyIndieMind: Bildergalerie vom dit is schade! Festival 2017

Bildergalerie von beiden Tagen auf MyIndieMind.

Kreiszeitung Böblinger Bote: Lob von Gästen und Musikern.

Bericht in der Lokalzeitung Kreiszeitung Böblinger Bote.

SZ/BZ: Mit Herzblut auf die Beine gestellt.

Bericht in der Lokalzeitung Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung

Wir in BB – RegioTV

Einige Impressionen im Wochenrückblick.

 

Bilder in diesem Beitrag:
Pirlo Wissam

Wahlabend & Ergebnis: Presseschau

Wahlabend & Ergebnis: Presseschau

Am Wahlabend und am Tag nach der Wahl wurde ich von zahlreichen Medien zum Ergebnis befragt. Was ich von meinem eigenen Ergebnis denke, habe ich hier auch nochmal zusammengeschrieben (hier klicken zur Danksagung)
Im folgenden habe ich alle online veröffentlichen Artikel zusammen gesucht, sortiert nach Medium. Einfach auf die Titel klicken.

Bento:

“Junge GRÜNE haben keine Lust auf eine Jamaika-Koalition”

Interview mit Jamila Schäfer (Bundessprecherin GRÜNE JUGEND), Lasse Pettersdotter, Rasmus Andresen (beide MdLs in Schleswig-Holstein) und mir über Jamaika.

Wir haben 6 Politiker unter 30 getroffen – nur der AfD-Kandidat hat es in den Bundestag geschafft

Abschließender Artikel einer Serie über die jüngsten Bundestagskandidierenden in Baden-Württemberg.

 

Gäubote

Zweitstärkste Partei in der Stadt – GRÜNE ziehen nach der Bundestagswahl positives Ergebnis

Über das Ergebnis in Herrenberg aus GRÜNER Sicht.

Lachendes und weinendes Auge

Bericht von unserer Wahlparty in Sindelfingen

Die AGH-Schüler stimmen für Schwarz-GRÜN

Bericht über die Juniorwahlen in Herrenberg.

CDU verzeichnet deutliche Einbusen

Bericht über die Ergebnisse der Wahl in Herrenberg.

 

Kreiszeitung Böblinger Bote

Bundestwagswahl: CDU und SPD brechen ein, AfD stark

Bericht über die Ergebnisse im Kreis Böblingen.

Erleichterung und Sorge dicht beieinander

Bericht von unserer Wahlparty in Sindelfingen

 

Stuttgarter Zeitung & Leonberger Kreiszeitung

Stau statt Wahlparty für Florian Toncar – GRÜNE jubeln verhalten

Bericht über das Ergebnis im Wahlkreis Böblingen.

Wahlkampf: CDU betreibt hohen Aufwand

Artikel über die Ausgaben für die Kampagnen im Kreis Böblingen

 

SZ/BZ
Fahre nicht euphorisch nach Jamaika

Bericht über die Ergebniss & Einschätzungen

Ein Ort, zwei Wahllokale und große Unterschiede in der Wählergunst

Bericht über die Wahl in Sindelfingen inkl. Analyse der Hoch- und Tiefstwerte.